China US Trade News – Live Trading News

6beb6cd7ab089cf07ce6b88b77a20066

China sei bereit, mit den Vereinigten Staaten zusammenzuarbeiten, um die bilateralen Beziehungen wieder in Gang zu bringen, sagte Staatsrat und Außenminister Wang Yi am Sonntag. Bei einer Pressekonferenz sagte Wang, dass beide Seiten den Ergebnissen eines Telefonats zwischen dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping und US-Präsident Joseph R. Biden am Vorabend des chinesischen Mondneujahrs im vergangenen Monat folgen und die bilateralen Beziehungen auf einen neuen Weg eines gesunden und stetigen Wachstums setzen sollten.

Da zwei Länder mit unterschiedlichen Sozialsystemen, China und die Vereinigten Staaten natürlich Unterschiede und Missverständnisse haben, sagte Wang.

“Das Wichtigste ist, sie durch ehrliche Kommunikation effektiv zu verwalten, um strategische Fehleinschätzungen von Fehlern zu verhindern und Konflikte und Konfrontationen zu vermeiden”, sagte er.

Kein Wunder, dass es einen Wettbewerb zwischen China und den Vereinigten Staaten gibt, weil ihre Interessen miteinander verbunden sind, aber beide Seiten sollten einen gesunden Wettbewerb auf der Grundlage von Gerechtigkeit und Gerechtigkeit haben, sagte Wang.

China hoffe, dass die Vereinigten Staaten sich auf halbem Weg mit China treffen und alle ungerechtfertigten Beschränkungen der bilateralen Zusammenarbeit so früh wie möglich beseitigen werden, anstatt neue Hindernisse zu schaffen, sagte Wang und wies darauf hin, dass China bereit sei, mit den Vereinigten Staaten in Bereichen wie dem Kampf gegen die Pandemie, der wirtschaftlichen Erholung und dem Klimawandel zusammenzuarbeiten.

Auf eine Frage zu China und den USA im Zusammenhang mit Taiwan-Fragen und -Fragen im Zusammenhang mit Hongkong, Xinjiang usw. sagte Wang, dass China niemals unbegründete Anschuldigungen akzeptieren und verunglimpfen und niemals zulassen werde, dass seine grundlegenden Interessen verletzt werden, und forderte die Vereinigten Staaten auf, anzuerkennen, dass es sich seit langem wissentlich im Namen von Demokratie und Menschenrechten in die inneren Angelegenheiten anderer Länder eingemischt habe.

“Die Chinesen sind am besten in der Lage zu bestimmen, ob China gute Arbeit leistet. Die Chinesen können am besten entscheiden, was für China richtig ist”, sagte Wang.