Argumentative Essays

Безымянный

Ein Schriftsteller, der schreiben will, sollte einen konfrontativen Artikel ausprobieren, mit Quellen von Gelehrten, die nicht unparteiisch sind, und genug verwenden. Daher ist es am besten, Hassgruppen als Quelle zu vermeiden, obwohl Sie sie kurz als Beispiel für den Schweregrad des Problems verwenden können. Talkshows fallen in die gleiche Kategorie, weil sie oft legal oder gefälscht sind.

Sie wollen wissen, was Sie von etwas halten? Dann geben Sie Ihre Meinung und schreiben Sie über Ihre Meinung in der Zeitung. Um fair zu sein, werden Sie jedoch feststellen, dass eines der ersten Dinge, die Sie tun müssen, ein Experte auf diesem Gebiet ist.

Wenn Sie ein Thema wählen, achten Sie darauf, ein klar definiertes und kontroverses zu wählen. Der Leser muss verstehen, worum es geht und um was es geht. Das Problem sollte, wie oben erwähnt, erörtert werden. Nachdem Sie Ihre Abschlussarbeiten angegeben haben, sollten Sie das Problem eingehend besprechen, damit Ihre Leser das Problem vollständig verstehen.

In Ihrer Zeitung müssen Sie eine klare Position beziehen und klar sein. Angenommen, Musketen, dass Ihre Leser mit Ihnen nicht einverstanden sind oder skeptisch sind. Daher ist es wichtig, dass der Ton angemessen, professionell und zuverlässig ist. Indem Sie Einwände antizipieren und Zugeständnisse machen, bauen Sie Vertrauen auf und zeigen Ihren guten Willen.

Eine Person von ihrem Standpunkt zu überzeugen, ist keine leichte Fähigkeit zu erwerben. Viele Leute denken vielleicht, dass, wenn Sie einfach eine Meinung haben, Können Sie andere überzeugen, Ihre Meinung effektiv zu machen, und diese Leute sind immer überrascht, wenn andere mit Ihnen nicht einverstanden sind, weil Ihre Logik richtig scheint. Darüber hinaus vergessen Autoren oft, dass ihr Hauptzweck in der Argumentation darin besteht, den Leser aus ihrer Sicht zu "gewinnen" – auszugleichen. Es ist leicht, Namen zu nennen, einfach den Standpunkt oder die Forschung anderer zu ignorieren und diese Ansicht als Evangelium zu akzeptieren, auch wenn der Autor seine Prämisse in ein paar Jahren nicht überprüft hat, oder, wie es bei vielen jungen Autoren der Fall ist, nie in Frage gestellt und die Überzeugungen von anderen geerbt wurden.

Daher erfordert das Schreiben eines konfrontativen Dokuments, dass Sie so einfallsreich wie möglich sind. Autoren müssen oft gründlich zu diesem Thema forschen. Danach haben die Autoren vielleicht eine klare Position zu dem eingenommen, was Sie für richtig halten, bevor Sie anfangen, Ihre Argumente zu schreiben.

Ein guter argumentativer Essay verlangt von den Autoren, die wichtigsten Aussagen zu präsentieren, die in der Lage sind, die Leser nach ihrem eigenen Wissen über das Thema zu fragen und zu glauben, was die Autoren über das Thema denken. Um die Autoren dazu zu bringen, die Fakten ihrer Forschung in den argumentativen Essay zu setzeSuchen nach Elementenn, zur gleichen Zeit, die Sie zitieren müssen, Fakten, um die Rechtfertigung der Argumente zu beweisen.