Ethereum: USD/ETH (ETH=) Bergbauplattformen helfen bei der Bekämpfung des Coronavirus – Live Trading News

Max Adams
image-elMuGgAj1KRLFy9N

Ethereum: USD/ETH (ETH=) Bergbauplattformen helfen bei der Bekämpfung des Coronavirus

Mehrere Kryptowährungs-Mining-Projekte – insbesondere solche, die sich der Gewinnung neuer Ethereum-Token widmen – wurden aus den Bergbauzöllen entfernt und wurden dazu gebracht, ihre Aufmerksamkeit auf die Kronenforschung zu lenken.

Ethereum Mining Rigs helfen im Kampf gegen das Coronavirus

Coronavirus wurde kürzlich von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur globalen Pandemie erklärt. Bis zu 245.000 Menschen waren zum Zeitpunkt des Schreibens mit dem Virus infiziert, während weltweit mehr als 11.000 Todesfälle registriert wurden.

Kürzlich riefen führende Politiker der Welt wie Präsident Donald Trump in den Vereinigten Staaten den Notstand aus, während die Gouverneure von Kalifornien und New York den Befehl erteilten, “zu Hause zu bleiben” und die Bewohner aufforderten, in ihren Büros zu bleiben und Aktivitäten im Freien mit anderen zu begrenzen, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen.

Im Moment scheint es, dass die Menschen alle Hilfe brauchen, die sie bekommen können, und die Forschung über die Bekämpfung des Virus ist auf einem Rekordhoch, aber wie genau, werden kryptografische Fenchel-Plattformen dazu beitragen?

Es ist nicht so sehr, dass sie im Forschungsaspekt helfen, aber was sie haben, ist eine Menge Rechenleistung – so sehr, dass Computer und Geräte, die aktuelle Forschung durchführen oder pflegen, in diesen stressigen Zeiten und hier, wo Bergbauplattformen einem großen Zweck dienen können, operativ und funktional bleiben können.

Unter den großen Unternehmen, die daran arbeiten, die Probleme und Symptome im Zusammenhang mit dem wachsenden Atemwegsvirus besser zu verstehen, ist die Folding @home der Stanford University, die hilft, therapeutische Medikamente zu entwickeln. Erst im letzten Monat verbrachte das Unternehmen die meiste Zeit damit, Medikamente und Produkte zur Bekämpfung von HIV zu entwickeln, hat sich aber nun auf die Arbeit an der Coronavirusforschung konzentriert.

Eines der wichtigsten Dinge, die @home, ist nicht die Sortierung der Proteinstrukturen von Produkten, die von der Food and Drug Administration (FDA) zugelassen sind. Proteine, je nachdem, wie sie gebaut werden, können die Krankheit reduzieren und sogar vollständig und das Unternehmen möchte sehen, welche Proteine verfügbar sind, die das Virus potenziell in die Knie zwingen könnten.

In einer Erklärung erklärt das Unternehmen:

Proteine haben viele bewegliche Teile, also wollen wir wirklich Protein in Aktion sehen. Strukturen, die wir experimentell nicht sehen, können der Schlüssel zur Entdeckung einer neuen Therapie sein.

Derzeit beziehen Folding @home und mehrere andere Drogenunternehmen ihren Strom aus Quellen wie Core Weave, einem der größten Bergbauprojekte von Ethereum in ländlichen Gebieten der Vereinigten Staaten. Während der Presse widmet Core Weave diesen Unternehmen Berge von Rechenleistung, um ihnen zu helfen, Zeit mit der richtigen Forschung zu verbringen.

Es ist Zeit zu kämpfen!

Mining Venture erklärte:

Core Weave ist stolz darauf, diese Bemühungen mit über 6000 unserer High-End-GPUs zu unterstützen.

Technische Indikatoren

Insgesamt ist der Preistrend: Nach unten.

Hinweis: Diese Grafik zeigt außergewöhnliche Kursaktionen auf der Kehrseite.

Übrigens sind die Preise anfällig für Eine Anpassung in Richtung 178,94.

Die erwartete Obergrenze ist: 169,99.

Die erwartete Untergrenze ist: 76,23.

Der erwartete Schlusskurs ist: 123,11.

Candlesticks

Black Body aufgetreten (weil die Preise niedriger waren als geöffnet). In den letzten 10 Bars gab es 4 weiße Und 6 schwarze Kerzen für ein Netzwerk von 2 schwarzen Kerzen. In den letzten 50 Bars befanden sich 21 weiße und 29 schwarze Kerzen auf einem Netz von 8 schwarzen Kerzen.

Indikatoren Momentum

Momentum ist ein allgemeiner Begriff, der verwendet wird, um die Geschwindigkeit zu beschreiben, mit der sich die Preise über einen bestimmten Zeitraum bewegen. Im Allgemeinen führen Tempoänderungen in der Regel zu Preisänderungen. Dieser Experte zeigt die aktuellen Werte der vier populären Impulsindikatoren.

Stochastic Oszillator

Eine Interpretationsmethode des stochastischen Oszillators sucht nach Bereichen von überkauften (über 80) und ausverkauften Bereichen (weniger als 20). Der stochastische Oszillator ist 47.4865. Dies ist nicht überkauft oder überverkauft Lesen. Das letzte Signal war der Kauf von 8 Perioden vor.

Relative Force Index (RSI)

RSI zeigt überkaufte (über 70) und Ausverkaufsflächen (weniger als 30). Der aktuelle RSI-Wert ist 35,54. Dies ist kein Topping- oder Bodenbereich. Ein Kauf- oder Verkaufssignal wird generiert, wenn RSI aus dem überkauften/ausverkauften Bereich herauszieht. Das letzte Signal war der Kauf von 3 Perioden vor.

Commodity Channel Index (CCI)

CCI zeigt überkaufte (über 100) und ausverkaufte (unter -100) Bereiche. Der aktuelle cci-Wert ist -39. Dies ist kein Topping- oder Bodenbereich. Das letzte Signal war der Kauf von 5 Perioden vor.

MACD

Mobile Average Divergence Indicator (MACD) gibt Signale, wenn er die Signalleitung für 9 Perioden kreuzt. Das letzte Signal war der Kauf von 0 Perioden vor.

Rex Takasugi – TD Profil

FOREX ETH= geschlossen -11.280 bei 124.270. Das Volumen lag um 78 % über dem Durchschnitt (neutral) und die Bollinger-Bänder waren 150 % breiter als normal.

Open High Low Close Volume___ 135.550 137.650 121.690 124.270 410.5 536 Technischer Ausblick Kurzfristige: Neutrale Zwischenperiode: Langfristige Bären: Moving Average Bears: 10-Periode 50-Periode 200-PeriodenSchluss: 125,53 2 10,3 0 176.83 Volatilität: 189 166 103 Volumen: 414.369 347.918 138.781 101 000 Kurzfristige Anleger sollten mehr auf Kauf-/Verkaufspfeile achten, während indirekt/langfristige Anleger mehr Wert auf den bullischen oder bärischen Trend legen sollten, der sich im unteren Band widerspiegelt.

Zusammenfassung

FOREX ETH= liegt derzeit 29,7% unter dem gleitenden Durchschnitt der 200-Periode und befindet sich in einem Abwärtstrend. Die Volatilität ist im Vergleich zur durchschnittlichen Volatilität in den letzten 10 Perioden hoch. Unsere Volumenindikatoren spiegeln den moderaten Volumenfluss von ETH= (leicht bärisch) wider. Unsere Trendvorhersage-Oszillatoren sind derzeit bärisch auf ETH= und hatten diese Vorhersagen in den letzten 22 Perioden.