Ethereum: USD/ETH (ETH=) Going Long Can Cause A Big Drop – Live Trading News

Max Adams
image-FY904IRMOWkj73xt

Ethereum: USD/ETH (ETH=) Going Long May Cause Large Drop

Hong Kong-based cryptocurrency exchange hat einen deutlichen Anstieg der Long-Positionen für ETH gesehen, was einem beeindruckenden Niveau von 1,39 Millionen entspricht. Es ist wirklich ungewöhnlich, wenn man bedenkt, wie schlecht der Markt ist.

Die schiere Zahl der Anleger, die auf Wachstum wetten, ist inmitten dieses globalen Wirtschaftscrashs bemerkenswert. Während die Welt gerade versucht, sich zu erholen, hat die Coronavirus-Pandemie verheerende Schäden an der Weltwirtschaft angerichtet. Wenn die Finanzindustrie einen weiteren harten Schlag erleidet, könnte dies zu einer langen Unterschneidung für Ethereum führen und Händler zur Panik zwingen, ihre Vermögenswerte mit einem noch größeren Verlust zu verkaufen. Die grimmige Ironie ist ein Akt der Massenpanik, die nur noch schreckliche Marktbedingungen verschlimmert.

Going Long May Cause Large Drop

Während viele von ihnen zweifellos lange versuchen werden, von dieser furchternden Marktära zu profitieren, ist Ether an dieser Stelle auf einem rutschigen Hang. Äther kann mit einem langen Druck mehr Land verlieren, bevor er beginnt, die Erde wieder zu erobern.

Der sequenzielle TD-Index zeigte warmzeichen. Kürzlich präsentierte es ein Verkaufssignal durch eine grüne Neun-Kerze in einem 1-Tages-Chart auf ETH angezeigt. Die bärische Bildung macht deutlich, dass der Kontraktsektor des smarten Kryptowährungsriesen bis zu vier Korrekturkerzen erleiden könnte.

Ethereum fiel offiziell auf 23,6% der Rückverfolgung von Fibonacci. Dies rechtfertigt den pessimistischen Ausblick, den der sequenzielle TD-Index präsentiert hat, und scheint die düsteren Aussichten, die er präsentierte, zu validieren. Wenn die Kerze unter dieser kritischen Unterstützungsschwelle schließt, kann es zu einem weiteren Rückgang kommen, der auf 38,2 % oder sogar 50 % Fib sinkt.

Technische Indikatoren

Insgesamt ist der Preistrend: Nach unten.

Die erwartete Obergrenze liegt bei 191,75.

Die erwartete Untergrenze ist: 109,50.

Der erwartete Schlusskurs ist: 150,63.

Candlesticks

Black Body aufgetreten (weil die Preise niedriger waren als geöffnet). In den letzten 10 Bars gab es 4 weiße und 6 schwarze Kerzen für ein Netzwerk von 2 schwarzen Kerzen. In den letzten 50 Bars befanden sich 22 weiße und 28 schwarze Kerzen im Netz von 6 schwarzen Kerzen.

Indikatoren Momentum

Momentum ist ein allgemeiner Begriff, der verwendet wird, um die Geschwindigkeit zu beschreiben, mit der sich die Preise über einen bestimmten Zeitraum bewegen. Im Allgemeinen führen Tempoänderungen in der Regel zu Preisänderungen. Dieser Experte zeigt die aktuellen Werte der vier populären Impulsindikatoren.

Stochastic Oszillator

Eine Interpretationsmethode des stochastischen Oszillators sucht nach Bereichen von überkauften (über 80) und ausverkauften Bereichen (weniger als 20). Der stochastische Oszillator ist 25.9618. Dies ist nicht überkauft oder überverkauft Lesen. Das letzte Signal war der Verkauf der 4. Periode vor./der Periode(en) vor.

Relative Force Index (RSI)

RSI zeigt überkaufte (über 70) und ausverkaufte (unter 30) Bereiche. Der aktuelle RSI-Wert ist 49,23. Dies ist kein Topping- oder Bodenbereich. Ein Kauf- oder Verkaufssignal wird generiert, wenn RSI aus dem überkauften/ausverkauften Bereich herauszieht. Das letzte Signal war der Kauf einer 25-Periode vor.(n).

Commodity Channel Index (CCI)

CCI zeigt überkaufte (über 100) und ausverkaufte (unter -100) Bereiche. Der aktuelle CCI-Wert ist 19. Dies ist kein Topping- oder Bodenbereich. Das letzte Signal war der Verkauf der 3. Periode vor.

MACD

Mobile Average Divergence Indicator (MACD) gibt Signale, wenn er die Signalleitung für 9 Perioden kreuzt. Das letzte Signal war der Kauf der 22. Periode vor./der Periode./der Periode(en) vor.

Rex Takasugi – TD Profil

FOREX ETH= geschlossen -11.000 bei 153.000. Das Volumen lag 38% unter dem Durchschnitt (neutral) und die Bollinger-Bänder waren 36% schmaler als normal.

Open High Low Close Volume___ 163.120 165.550 148.760 153.000 218.0 263 Technischer Ausblick Kurzfristige: Neutrale Zwischenperiode: Bullish Long Term: Bears Moving Averages: 10-Period 50-Period 200-Period Schluss: 158.71 1 68.00.24 172.06 Volatilität: 114 164 103 Volumen: 457 804 461 235 192 044 101 000 Kurzfristige Händler sollten mehr auf Kauf-/Verkaufspfeile achten, während indirekt/langfristige Anleger mehr Wert auf den bullischen oder bärischen Trend legen sollten, der sich im unteren Band widerspiegelt.

Zusammenfassung

FOREX ETH= liegt derzeit 11,1% unter dem gleitenden 200-Jahres-Durchschnitt und befindet sich im Aufwärtstrend. Die Volatilität ist im Vergleich zur durchschnittlichen Volatilität in den letzten 10 Perioden sehr gering. Die Volatilität dürfte in naher Zukunft mit starken Preisschwankungen zunehmen. Unsere Volumenindikatoren spiegeln einen moderaten Volumenfluss zu ETH = (leicht bullisch) wider. Unsere Trendvorhersage-Oszillatoren sind derzeit bullisch auf ETH= und haben diese Vorhersagen in den letzten 9 Perioden gehabt.