Ferrari (NYSE: RACE) nach COVID-19 “Zurück auf Kurs” – Live Trading News

Max Adams
image-eFi0zITvpnwjtg2G

#Ferrari #Covid19

$RACE

Chaos und Krise sind Tests von Führungskräften und offenbaren die wahren Farben von Organisationen und Gesellschaften im Allgemeinen.

Seit Beginn des Chaos des Virus in China haben wir verschiedene Reaktionen gesehen. Aber unter ihnen war ferraris Antwort, eine der bekanntesten Marken der Welt, und die mächtige soziale Macht in Italien sehr aufschlussreich.

Kurz nachdem COVID-19 in Italien einen Notfall auslöste, wussten die Ferrari-Führungskräfte, dass sie das Unternehmen und seine Mitarbeiter wieder auf die Beine bringen mussten.

Dazu hat es ein “Back on Track”-Programm gestartet, das der Form der Rennreferenz treu ist.

Diese Initiative begann mit der sicheren Wiedereröffnung der Fabrik unter Beibehaltung gesunder Mitarbeiter. Das Konzept entwickelte sich dann zu einem echten strategischen Plan mit einem Aufruf zum Handeln für alle Beteiligten.

Mantra zielte darauf ab, die sichersten Arbeitsbedingungen, die besten operativen und qualitativen Kontrollen und emotionale Unterstützung zu bieten: Teamarbeit; ein Programm, an dem alle Mitarbeiter auf allen Ebenen beteiligt sind, um ihr Zugehörigkeitsgefühl zu Ferrari weiter zu stärken.

Ferrari erfuhr Anfang Januar 2020 von Kollegen aus den Büros in Asien und Ferrari Greater China von den möglichen Auswirkungen und Störungen von COVID-19. Lange bevor maßnahmen der Regierung ergriffen wurde, konnte das Team daher davon ausgehen, dass es notwendig war, mit Experten, Angehörigen des Gesundheitswesens, Virologen und regionalen Behörden an der Ausarbeitung eines detaillierten Aktionsplans zu arbeiten. Diese präventive Planung hat es dem Unternehmen auch ermöglicht, alle Mitarbeiter, ihre Familien und Partner in dem Ökosystem, das es teilt, emotional zu unterstützen. Durch die Kombination von Berechenbarkeit und Agilität, um schnell mit Substanz und Struktur zu reagieren, wurde “Back on Track” in das Spiel eingeführt.

Ferrari unterstützte seine Gesundheitsinitiative mit einer Reihe wichtiger Verpflichtungen, darunter bedeutende finanzielle Spenden, eine separate Wohltätigkeitsinitiative zusammen mit “Ferraristi” (Ferrari-Besitzer) und ein passendes Programm für wohltätige Spenden. Sie zahlte die vollen Gehälter an alle Mitarbeiter zu der Zeit, es gab keine Furloughing, keine staatlichen Subventionen, es gab keine Kürzung der Zulagen Urlaub. Der Ferrari-Chef steht in ständigem Kontakt mit den Mitarbeitern, hat Schritte mit ihnen geteilt, Sorgfalt und Unterstützung gezeigt und gehört, was sie zu sagen hatten.

“Back on track” ist zu einem strategischen Plan/Programm geworden, das dem Sinn des Zwecks und dem Gefühl der Zugehörigkeit zum gesamten Ferrari-Team entspricht, voll im Einklang mit den traditionellen Werten seines dogmatischen Gründers Enzo Ferrari.

Es gibt 7 Faktoren, die den Ruf des Unternehmens beeinflussen, sie sind wie folgt:

Produkte und Dienstleistungen, Innovation, Arbeitsplatz, Management, Bürgerschaft, Führung und Produktivität.

RepTrack Ergebnisse auf der Grundlage einer Studie, die in Italien früh und mitten in der Covid19-Krise durchgeführt wurde, zeigen.

Es stellte sich heraus, dass ethisches Verhalten #1 Fahrer ist. Die Qualität der Produkte fiel vom 1. Platz, um ein Treiber #2 zu werden, und auf dem dritten gab es eine aufkommende Bedeutung der Führung.

Der Grund, warum Ferrari seinen Ruf intakt gehalten hat, ist, dass es von Januar bis April investiert und priorisiert die Bedürfnisse des Landes, insbesondere in Bezug auf die Gesundheits- und Sicherheitsbedürfnisse von COVID-19.

Ethische Kultur und starke Führung sind der Schlüssel, um den Ruf der Wirtschaft neu zu gewinnen. Und bei all dem wird ethische Führung kein “netter”, sondern ein greifbarer Akt von Wert sein, der den Ruf des Unternehmens stärken wird, mit tiefgreifenden Auswirkungen auf die Wahrnehmung von Verbrauchern und potenziellen Mitarbeitern. Ethisch zu sein ist nicht nur das Richtige; dies wird auch der einzige Weg nach vorn sein.

Ferrari demonstrierte im Programm “Back to the Track”, wie ethische Führung in Krisenzeiten möglich ist. Aber wie die Scuderia weiß, geht es bei dem Rennen nicht nur darum, direkt nach dem Boxenstopp “wieder auf Kurs zu kommen”. Es geht auch darum, die Ergebnisse für den Rest des Rennens gut zu halten. Ich erwarte von Ferrari im Rennen um die Führung.

Ferrari ist ein Aristokrat der Automobilbranche.

Enzo Ferrari ikonischer italienischer Hersteller von Supersportwagen beanspruchte den Titel nach dem neuesten Brand Finance Global 500 2019 Bericht auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos

HeffX-LTN die allgemeine technische Perspektive für RACE ist in der Regel bullisch, Schlüsselwiderstand ist 184.34, Schlüsselunterstützung ist bei 178.57.

Unsere allgemeine die technische Perspektive ist immer noch bullish, meine langfristige Fibo-Nummer, der Schlüsselindikator ist sehr bullish.

Ferrari beendete Freitag bei 180,87, -3,73 in NEW YORK, und wird bei 185.09 pre-market in NEW YORK gehandelt. Dieses Allzeithoch wurde am Mittwoch, 26. August, mit 199,97 im Laufe des Tages markiert.

Maranello Outfit-Aktien wurden erhöht, um von Hold bei HSBC zu kaufen.

Ferrari wird langfristig wertschöpfen, da es die erste Super-Luxus-Marke der Welt wird. Der

Ferrari ist eine qualitativ hochwertige erste langfristige Luxusprodukt-Investition, und ich nannte es auf sie bei 200 +/ATV-Aktie (nach Virus) und Baml-Seite für 230 langfristig.

Donnerstag, 13. August, hob ich mein langfristiges Ziel auf 300, starke Bullen Ruf.

Ferrari hat eine durchschnittliche “Kaufen” Bewertung und ein durchschnittliches Zielpreis von 194.33.

Aktien im Maranello Outfit wurden bei HSBC auf Buy from Hold angehoben.

Ferrari wird langfristig wertschöpfen. Ferrari ist eine qualitativ hochwertige erste langfristige Investition in Luxusprodukte, und ich habe es auf sie bei 200+/langfristige Aktien genannt, es auf 200/ATV kurzfristige Aktien angepasst und Abstellgleis mit BAML auf 230 langfristig vorerst.

Aktien gelten nun als defensiv in der Branche.

Haben Sie ein gesundes Wochenende, Halten Sie den Glauben!

,