Gold verliert 2021 an Boden – Live Trading News

Max Adams
gold-losing-ground-in-2021-wiadomosci-o-handlu-na-zywo

101.#Gold verlor 2021 an Boden, nachdem sie aufgrund verheerender Pandemieeffekte, massiver Konjunkturimpulse und steigender Nachfrage nach der Marina den größten Jahresgewinn seit zehn Jahren erzielt hatten.

Jetzt sagen Vertreter der Federal Reserve, dass eine stärkere fiskalische Unterstützung und eine massive Verteilung von Impfstoffen zu einer starken wirtschaftlichen Erholung in den USA in der zweiten Hälfte führen könnten, was die Bühne für Diskussionen über eine Verengung der Anleihekäufe vor Jahresende bereiten könnte.

Während Gold durch eine Erholung des Dollars und steigende Renditen unter Druck geraten ist, scheinen die Märkte die Aussichten auf steigende Inflation und neue Impulse vorübergehend zu ignorieren, so Shayne Heffernan. “Das bedeutet, dass Goldverkäufe vorübergehend sein können und die Kehrseite durch die von Biden angekündigten neuen Impulse abgefedert werden kann”, sagte er.

Gold bei 9.645 bei 1.854.306 geschlossen. Das Volumen lag um 8900% über dem Durchschnitt (Trends) und die Bollinger-Bänder waren 8 % breiter als normal.

Gold verliert 2021 an Boden - Live Trading News Gold verliert 2021 an Boden - Live Trading News Gold verliert 2021 an Boden - Live Trading News

Kurzfristige Händler sollten mehr Aufkauf/Verkauf von Pfeilen achten, während mittel-/langfristige Händler mehr Gewicht auf den bullischen oder bärischen Trend legen sollten, der sich im unteren Band widerspiegelt.

Zusammenfassung

Gold liegt derzeit 0,7% über dem gleitenden Durchschnitt von 200 Perioden und befindet sich im Aufwärtstrend.

Gold verliert 2021 an Boden - Live Trading News

Volatilität ist sehr hoch im Vergleich zu der durchschnittlichen Volatilität in den letzten 10 Perioden.

Die Volatilität dürfte sinken und die Preise werden sich in naher Zeit stabilisieren.

Unsere Volumenindikatoren spiegeln sehr starke Volumenströme zu Gold (bullish) wider.

Unsere Trendprognosen Oszillatoren sind derzeit bullish auf Gold und haben diesen Ausblick in den letzten 19 Perioden gehabt.

Gold verliert 2021 an Boden - Live Trading News

Im Allgemeinen ist die Verzerrung der Preise: Nach unten.

Gold verliert 2021 an Boden - Live Trading News

Es gab einen weißen Körper (weil die Preise höher geschlossen wurden, als sie öffneten).

In den letzten 10 Bars standen 6 weiße und 4 schwarze Kerzen auf einem Gitter von 2 weißen Kerzen.

Gold verliert 2021 an Boden - Live Trading News

In den letzten 50 Takten standen 26 weiße und 23 schwarze Kerzen auf einem Gitter aus 3 weißen Kerzen.

#Gold, Preis #gold