Über die menschliche Streuung in der westlichen Philosophie

Безымянный

unabhängig von ihren Fehlern ist Religion ana, bis die Wissenschaft verschwindet (obwohl, PR-Gründe behaupten). Wenn also die Revolution von Kopernikus die Erde und den Menschen als die beiden Zentren Gottes des Universums diskreditiert hat, wird sie auch auf ein Individuum verzichten, weil sie den Anfang und das Prisma e setzt. Dies war nur der erste Schritt auf einem langen Weg, gefolgt von ähnlichen Ereignissen in verschiedenen Bereichen des menschlichen Wissens und der Tätigkeit.

Technologie und zum Beispiel. Die industrielle Massenproduktion hat dazu beigetragen, die Welt von kundenspezifischen Produkten mit Lehrern zu befreien, aufgrund der besonderen Eigenschaften seiner Kunden. Daraus entstand ein internationales Unternehmen, das einzelne Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden mit KWS im Auto versorgt. Diese großen Giganten aus Finanzen, Industrie und Handel diktierten die Marktbedingungen durch steigende Nachfrage und Angebot, getrieben von kulturellen, sozialen und persönlichen Unterschieden, Werten und Präferenzen. Der Mann wurde aus dem Geschäftsspiel genommen, seine Beziehungen zu anderen Entitäten hoffnungslos zerstört.

und war ein Vorwand für solche “objektiven” Interpunktionshandlungen gegenüber subjektiven Beobachtern. Die ersten waren “gut” und wertvoll, letzteres, was ohne Kontemplation getan werden kann, um die Daten nicht durch die Einführung von Vorurteilen und Aberglauben in die “wissenschaftliche Methode” zu “verderben”. Geistes- und Sozialwissenschaften waren gezwungen, den Lehren zu folgen, nachzuahmern und ihnen zu folgen, denn dort kann man Geld für Forschungsstipendien bekommen, und diese menschlichen Industrien der Erkenntnis waren prestigeträchtiger.

in düsterer Wissenschaft und Ökonomie ist er im wirklichen Leben ein Mann, voller unheilbarer Emotionen und Erwartungen, und die Wahl wurde durch außergewöhnliche Geschichten ersetzt: “vernünftiger Mann”, verrückt, tot, gesichtslos “Gesicht”, das es ihm ermöglicht, Gewinne zu maximieren und Profit zu optimieren und keine Gefühle hat, weder negativ noch positiv. Menschliches Verhalten, menschliche Sucht, menschliche Neigung, Fehler zu machen, Zuorientierung, Verdrehung und Verfälschung der Realität, alles wurde ignoriert, zum Nachteil der Ökonomen und ihrer Kunden.

In ähnlicher Weise sind Historiker von Agglomerationen und Geschichten über verdrehte Menschen zu lernen Binge historischen Kräften, ähnlich wie die natürlichen Kräfte der Physik gegangen. Auch einzelne Faktoren verändern sich und führen zu als unvermeidbare Produkte ihrer Umwelt, weshalb sie völlig vorhersehbar und vollständig vorhersehbar ist. Cala

Politik, ist in der Geschichte der unreifen Schwestern, Massenbewegungen, die in Olocracies, autoritären Regimen des Vaters Staat, und sogar “Demokratie”, haben unsichtbare und unbedeutende Individuen, eine Art Rohstoff im Dienst, mehr überwältigende und wichtigere soziale, kulturelle und politische Prozesse.

Schließlich intervenierte ich und die Psychologie, ich intervenierte und lieferte ein mechanistisches Modell menschlicher Persönlichkeit und Verhalten, das verdächtig den Anforderungen und Konzepten des Vergnügens in der Naturgeschichte ähnelte. Aus der Forschung am Hintern wird eine Person zu einem einfachen statistischen Labor oder Meerschweinchen. Später, mehrere Charakter-, Persönlichkeits-, Veranlagungs- und Neigungenmerkmale waren pathologisch und werden nicht ohne Medikamente in der Psychiatrie “Wissenschaft” passieren. Der Mann befand sich in einem biochemischen Haufen zusammen mit einer Liste von Diagnostika. Dies ist in die Fußstapfen der modernen Medizin getreten, die ihre Patienten nicht als einzigartige, einzigartige und wertvolle Wesen behandelt, sondern als verstreute Bänder von Organen und Krankheiten.

Die ersten Anzeichen einer Reaktion auf die Eliminierung des Menschen aus der westlichen Weltsicht erschienen zu Beginn des 20. Jahrhunderts: auf der einen Seite die Wiedergeburt von Okkultismus und Esoteriten, auf der anderen Seite die Quantenmechanik und ihr phänomenales Universum. In Kopenhagen interpretierte und schlug er vor, dass ein Beobachter das Universum erschaffe, indem er Entscheidungen auf der Ebene der Mikroklasse trifft. Es ist fast dosiert ohne die falsche Wissenschaft des Dualismus: der Unterschied zwischen einem Beobachter und einem Beobachter.

obwohl die Physik sich zurückzog und alternative Interpretationen der Welt implementierte, die, obwohl taub (m é und Gedichte) und falsch sein können, den “Vorteil” hatten, den Menschen aus dem wissenschaftlichen Bild der Welt zu entfernen und die wissenschaftliche “Objektivität” wiederherzustellen.

gleichzeitig rebellierten Künstler auf der ganzen Welt und bewegten sich vom unsubspenzlosen, menschenfreien Realismus oder Naturalismus zu höchstmöglichen subjektiven und individuellen Ausdrucksformen. In diesem neuen Umfeld überwinden der Künstler und die Privatsprache das Bedürfnis nach Präzision und “wissenschaftlicher” Glaubwürdigkeit. Impressionismus, Surrealismus, Expressionismus und abstrakte Schulen wurden vom einzelnen Schöpfer betont. Die Kunst in all ihren Formen versuchte, Geist, Seele und Psyche des Künstlers darzustellen und einzufangen.

In der Wirtschaft, die Entwicklung der Verhaltensschule und erzählte über die Rückkehr des Mannes in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, Pflege und Forschung. Die Verhaltensökonomie des Menschen ist seiner realen Welt viel näher: Er ist naiv und schräg, irrational und gierig, ein Syndrom der Angst und Flexibilität, der Sünde und des Altruismus. Cala

Auch die Religion hat sich im Herzen verändert. Das Evangelium “el”, das die individuelle Bindung zwischen den Gläubigen und ihren Gott und sogar islamischen Kämpfern betont, belebt das Martyrium als Ausdrucksform. Religionen spiegeln nach und nach institutionelle Starrheit und Hyperstrukturen wider und nutzen Technologie, um direkt mit ihren Tränen, Pfarreien und Gemeinschaften zu kommunizieren. Das Gerät wird wieder bemerkt.

aber es war die Technologie, die große Hoffnungen auf die Wiederherstellung des Menschen an seinem rechtmäßigen Platz im Zentrum des Universums weckte. Das Internet und ist eine Manifestation dieser Reform der Rebellen: es ermöglicht seinen Nutzern und ermöglicht es ihnen, ihre Persönlichkeit in ihrer Gesamtheit vollständig auszudrücken; entfernt keine Schichten von Agenten, Zwischenhändlern und Pyolorigos; und ermutigt den kleinen Mann, nach seinen Träumen zu träumen und zu handeln. Dezentrale Netzwerktechnologien und die Erfindung von Hyperlinks ermöglichen es den Nutzern, diese Macht auszuüben, die bisher nur denjenigen vorbehalten war, die abstimmungsberauben, neutralisieren, manipulieren wollten, und versklaven.