XRP: USD/XRP (XRP=) CEO warnt SEC kann Unternehmen über XRP-Verkäufe verklagen – Live Trading News

xrp-usd-xrp-xrp-ceo-warns-sec-may-sue-company-over-xrp-sales-live-trading-news

$XRP #Ripple #Crypto #Cryptocurrencies #FX #Trading #Markets

XRPTicker: XRP=Preis: 0,5453 USD

XRP Outlook

United States Securities and Exchange Commission (SEC) will Ripple wegen des Verkaufs von XRP verklagen, sagte CEO Brad Garlinghouse am Montag.

Laut Fortune wird die Klage in naher Zukunft eingereicht werden, obwohl noch kein konkretes Datum genannt wurde. Die Klage wurde seit der Presse nicht eingereicht. Ripple-Mitbegründer Chris Larsen und Garlinghouse werden neben dem Unternehmen als Angeklagte genannt, sagte Garlinghouse.

“Dies ist ein Angriff auf die gesamte Kryptoindustrie und die amerikanische Innovation”, sagte Brad Garlinghouse in einer E-Mail.

In einer E-Mail-Erklärung sagte der externe Berater Michael Kellogg von Kellogg, Hansen, Todd, Figel & Frederick: “Diese Beschwerde ist gesetzlich fehlerhaft. Andere wichtige US-Regierungsstellen, darunter das Justizministerium und finCen des Finanzministeriums, haben bereits festgestellt, dass XRP die Währung ist. Transaktionen in XRP fallen daher nicht in den Anwendungsbereich des Bundeswertpapierrechts. Es ist nicht das erste Mal, dass die SEC versucht, über ihre gesetzlichen Befugnisse hinauszugehen. Die Gerichte haben dies bereits korrigiert, und sie werden es wieder tun.”

Ripple erhielt am Montag die Nachricht, dass die SEC beabsichtigt, zu klagen, nach dem Wall Street Journal.

Ripple wird bereits von XRP-Investoren in einer Sammelklage verklagt, wegen Behauptungen, dass das Unternehmen sagte, dass der Preis von XRP steigen würde. Der Prozess, der 2018 begann, wird vor Gericht fortgesetzt.

Das Unternehmen zahlte zuvor eine Geldstrafe in Höhe von 700.000 US-Dollar wegen Vorwürfen, die gegen Aspekte des Vom Financial Crimes Enforcement Network (FinCEN) eingebrachten Banking Secrecy Act sowie eine zusätzliche Geldstrafe in Höhe von 450.000 US-Dollar an die Staatsanwaltschaft der Vereinigten Staaten für den nördlichen Distrikt von Kalifornien verstießen.

Technische Indikatoren

Im Allgemeinen ist die Verzerrung der Preise: Nach oben.

Hinweis: Dieses Diagramm zeigt außergewöhnliche Kursaktionen auf dem Kopf.

Die erwartete Obergrenze ist: 0.69.

Die erwartete Untergrenze ist: 0.41.

Der erwartete Schlusskurs ist: 0.55.

Candlesticks

Black Body aufgetreten (weil die Preise tiefer geschlossen, als sie geöffnet haben). In den letzten 10 Bars gab es 3 weiße Und 7 schwarze Kerzen für ein Netzwerk von 4 schwarzen Kerzen. In den letzten 50 Bars gab es 28 weiße Kerzen und 22 schwarze Kerzen auf einem Netz von 6 weißen Kerzen.

Drei schwarze Kerzen sind in den letzten drei Tagen aufgetreten. Obwohl diese Kerzen nicht groß genug waren, um drei schwarze Krähen zu erzeugen, ist das feste Muster nach unten bärisch.

XRP: USD/XRP (XRP=) CEO warnt SEC kann Unternehmen über XRP-Verkäufe verklagen - Live Trading News

Momentum

Momentum ist ein Allgemeiner Begriff, der verwendet wird, um die Geschwindigkeit zu beschreiben, mit der sich die Preise über einen bestimmten Zeitraum bewegen. Im Allgemeinen führen Tempoänderungen in der Regel zu Preisänderungen. Dieser Experte zeigt die aktuellen Werte der vier populären Impulsindikatoren.

XRP: USD/XRP (XRP=) CEO warnt SEC kann Unternehmen über XRP-Verkäufe verklagen - Live Trading News

Stochastic Oszillator

Eine Methode zur Interpretation des stochastischen Oszillators sucht nach überkauften Flächen (über 80) und Verkaufsflächen (unter 20). Der stochastische Oszillator ist 51.4205. Dies ist nicht überkauft oder überverkauft Lesen. Das letzte Signal war der Verkauf der 26. Periode vor./der Periode(en) vor./n.

XRP: USD/XRP (XRP=) CEO warnt SEC kann Unternehmen über XRP-Verkäufe verklagen - Live Trading News

Relative Force Index (RSI)

RSI zeigt überkaufte (über 70) und ausverkaufte (unter 30) Bereiche. Der aktuelle RSI-Wert ist 51,29. Dies ist kein Topping- oder Bodenbereich. Ein Kauf- oder Verkaufssignal wird generiert, wenn RSI aus dem überkauften/ausverkauften Bereich herauszieht. Das letzte Signal war der Verkauf vor 22 Perioden.

XRP: USD/XRP (XRP=) CEO warnt SEC kann Unternehmen über XRP-Verkäufe verklagen - Live Trading News

MACD

Moving Average Convergence/Divergence Indicator (MACD) gibt Signale, wenn er eine 9-Perioden-Signalleitung überquert. Das letzte Signal war der Verkauf der 17. Periode vor./der Periode(en) vor.

XRP: USD/XRP (XRP=) CEO warnt SEC kann Unternehmen über XRP-Verkäufe verklagen - Live Trading News

Rex Takasugi – TD Profil

FOREX XRP= geschlossen -0.031 bei 0.545. Das Volumen lag um 9 % unter dem Durchschnitt (neutral) und die Bollinger-Bänder waren 4 % breiter als normal.

Open High Low Close Volume 0.570 0.584 0.545 0.545 102.566 Technischer Ausblick Kurzfristige: Neutrale Zwischenperiode: Bärisch Langfristig: Bullish Moving Averages: 10-Periode 50-Periode 200-PeriodenSchluss: 10-Periode 0,54 0,4 5 0,29 Volatilität: 165 167 100 Volumen: 168.611 149.257 92.099

Kurzfristige Händler sollten mehr auf Kauf-/Verkaufspfeile achten, indirekt/langfristig händler sollten mehr Gewicht auf den bullischen oder bärischen Trend legen, der sich im unteren Band.

Zusammenfassung

FOREX XRP= liegt derzeit 87,7% über dem gleitenden Durchschnitt von 200 Perioden und befindet sich in einem Abwärtstrend. Die Volatilität ist im Vergleich zur durchschnittlichen Volatilität in den letzten 10 Perioden sehr gering. Die Volatilität dürfte in naher Zukunft mit starken Preisschwankungen zunehmen.

Unsere Volumenindikatoren spiegeln das Volumen wider, das mit einer relativ gleichen Rate (neutral) zu und von XRP= fließt. Unsere Trendvorhersage-Oszillatoren sind derzeit bärisch auf XRP= und hatten diesen Ausblick in den letzten 6 Perioden.